Haushaltdebatte im Bayerischen Landtag -„Dieser Haushalt ist kein Zukunftskonzept, er ist ein Zufallsprodukt!“

Die Haushaltsdebatte im Bayerischen Landtag stellte das Ende einer langen Diskussionsstrecke um den Bildungshaushalt von Kultusminister Piazolo dar. Matthias Fischbach stellt dazu abschließend fest, dass Piazolos Bildungspolitik ohne überzeugende Strategie bleibt: Inflationsbereinigt kürzt Bayern die Bildungsausgaben um 4%. Das Aufholen…

Nach Debatte um Modellversuch an Erlanger Wirtschaftsschule: Fischbach fordert Klarheit von Kultusministerium

Erlangen, 18 Oktober 2021. Nachdem sich der Erlanger Stadtrat im Juli mit dem Wunsch der Wirtschaftsschule am Röthelheimpark befasste, einen Modellversuch zum Thema „Wirtschaftsschule ab der 5. Jahrgangsstufe“ zu starten, hat sich nun auch der Erlanger Landtagsabgeordnete Matthias Fischbach (FDP) an die Staatsregierung gewandt,…

A13 für Grund- und Mittelschullehrer

Die einzelnen Schularten in Bayern unterscheiden sich und das ist auch gut so. Was sich nicht unterscheiden sollte, ist allerdings, dass gute Lehrerleistungen auch die gleiche Anerkennung verdienen! Sehen Sie hierzu meine Rede vom 14.10.2021 im Bayerischen Landtag:https://youtu.be/6PJemxlKoHc

Sind wir bereit für den Schulstart?

Diskussionsrunde mit Matthias Fischbach, MdL in Roth am 09.09.2021, 19.00 Uhr Die Corona-Pandemie hat den Schulalltag in Bayern auf den Kopf gestellt. Fast ein Jahr lang fand kein normaler Unterricht statt. Regeln, Strukturen und Abläufe, die lange als unantastbar galten,…

Bei aller Freude über TU-Spatenstich: FDP mahnt hochschulpolitische Hausaufgaben in Mittelfranken an

Erlangen, 27. August 2021. Während Ministerpräsident Markus Söder und Wissenschaftsminister Bernd Sibler heute feierlich den ersten Spatenstich für das neue Prestigeobjekt den Neubau der Technischen Universität Nürnberg setzen, kämpft die restliche Hochschullandschaft in Mittelfranken weiterhin mit einem massiven Renovierungsstau. Der…

Covid-Behandlungsmöglichkeiten mit Erlanger Forschung verbessern

Erlangen, 02 Aug 2021. Das Erlanger Max-Planck-Zentrum für Physik und Medizin hat vor wenigen Wochen dank modernster Blutzellenanalyse erste Erklärungsansätze für die teilweise auftretenden Langzeitbeschwerden nach Corona-Infektionen (Long Covid) geliefert. Nachdem kürzlich auch das kooperierende Universitätsklinikum in Erlangen einen ersten…